TEAM SÜDWEST 2008
Briefmarkenausstellung im Rang 2 mit
10. Deutsch-Portugiesischer Ausstellung
Event- und Congress Centrum Fellbach SCHWABENLANDHALLE
25.04. - 27.04.2008


Knapp 4000 Besucher, davon ca. 1500 ohne direkten philatelistischen Hintergrund, zufriedene Händler und Aussteller und eine offensichtlich gelungene Werbung für die Philatelie bei Sammlern und Nichtsammlern waren das  Ergebnis dieser Rang 2. Ausstellung im April dieses Jahres.

Auch die in die SÜDWEST integrierte 10. deutsch-portugiesische Ausstellung brachte zusätzlichen prominenten Besuch, u.a. den FEPA- Präsidenten VAZ PEREIRA aus Portugal.

Wenn im Jurybericht festgestellt wird, „das Niveau der gezeigten Exponate war sehr hoch“ und 30 Gold, 47 Vermeil, 21 Silber, 2 Silberbronze, 8 Diamant, 1 Smaragd, 1 Rubin verliehen werden konnten, so wurde in der  Presse überwiegend von einem „ großen Ereignis“ und „ erfolgreichen und zufriedenen Philatelisten“ berichtet.

Auch der Fellbacher OB Christoph Palm würdigte beim Empfang der Stadt am Freitag und der Eröffnung des Landesverbandstages am Samstag das „ überzeugende Auftreten, das Engagement und die hohe Leistungsfähigkeit der Sammler in unserem Bundesland.“ Der überraschend gute Besuch des DIVA Vortrags am Samstag morgen im Uhlandsaal war ein weiteres Indiz dafür, das wir Sammler auch Neuem gegenüber  aufgeschlossen sind.

Unser, nunmehr geadelter „ Altpräsident“ Peter Kuhm nahm im Heißluftballon Abschied von seinem irdenen Philatelistenreich, begleitet vom 1. Vorstand des BSV Fellbach, und am samstäglichen Festabend, an dem eine portugiesische Volkstanzgruppe in den Landestrachten der Regionen ein Feuerwerk an Volkstänzen abbrannte, konnte unser neuer Präsident Torsten Pellant seine „Jungfernrede“ an die Festgemeinde richten, die dann erstaunlicherweise bis 2 Uhr durchhielt. Einige „ Spätheimkehrer“ entdeckten dann auf dem Heimweg zum Hotel noch eine offene Fellbacher Weinstube, und.....

200 geflogene Ballonpostbelege, einige hundert Belege, die über das portugiesische Postamt zum Versand kamen, und ca. 5000 Sonderbelege zur SÜDWEST 2008, die das Sonderpostamt durchliefen, zeugen von reger Sammleraktivität, so dass diese rundum gelungene Veranstaltung in vielen Sammlungen dokumentiert sein wird.

Die gute Zusammenarbeit zwischen BdPH, vertreten durch den Vizepräsidenten und Schatzmeister Herrn Fischer, LV SÜDWEST, der Stiftung zur Förderung der Philatelie und Postgeschichte und den 4 beteiligten Vereinen aus Stuttgart, Fellbach und Portugal, sowie die engagierte Unterstützung der Stadt Fellbach und der Schwabenlandhalle GmbH haben diese schöne Veranstaltung in dieser Form erst ermöglicht.

Danke auch an die „ Eisenbahner“, die Puppenkünstlerin Frau Nötzel, den Grafikkünstler W. Haist, sowie an Porsche, das Mercedes Benz Classic Center und die Oldtimerfreunde Schmiden, die mit Ihrer Unterstützung zum Gelingen entscheidend beigetragen haben.

Der allergrößte Dank und Respekt gilt aber allen Besuchern aus Nah und Fern, unseren Vereinsmitgliedern und auswärtigen freiwilligen Helfern, besonders den beiden Ausstellungsmachern Siegfried Zimmerer und Helmut Biemann, die durch ihren Einsatz rund um die Uhr von Do, 24.04 5 Uhr bis So, 27.04 22 Uhr  dieses Ereignis so überhaupt erst möglich gemacht haben, und das weit über das zu Erwartende hinaus.


Ihr
TEAM SÜDWEST 2008


eMail: suedwest@bsv-fellbach.de
Internet: http://suedwest.bsv-fellbach.de

Vereinshomepage BSV-Fellbach 1928 e.V.